Abnehmen, Jo-Jo Effekt – wie man ein für alle Zeiten Gewicht verliert?

Die Mehrheit behauptet, dass das Abnehmen in der Küche beginnt. Genau beim Saubermachen, das sich auf das Eliminieren der Produkte, die für unsere Figur gefährlich sind, beschränkt.

  • Süßigkeiten -weg
  • Fast Foods – weg
  • Salzige Imbisse – weg
  • Mit Kohlensäure versetzten Getränke – weg
  • Weizenbackwaren – weg
  • Alkohol – weg

Mit Obst und Gemüsen beginnen wir das Abnehmen. Der erste Tag ist der kürzeste, übrigens ähnlich wie zwanzig weitere. Sehnsüchtig gehen wir an den Geschäftsregalen vorbei. Snickers blickt auf uns, Princessa auch. Aber nicht – wir haben einen starken Willen. Tja…. Wir beenden, wie immer – auf dem Sofa mit mit Süßigkeiten. Wir genießen ihren Geschmack und denken – seit morgen! Seit Montag!

babka

Morgen

Die Frage lautet, seit welchem? Seit diesem nächsten, also seit dem 1. Oktober – ja das ist das ideale Moment zum Beginn des Abnehmens – der neue Monat, das neue Ich. Was für ein unheimlicher Zufall! Oder vielleicht seit dem 8.,15.,22. oder seit dem 29. Du hast 365 Tage zur Wahl, und das ist noch lange nicht genug! Von Jahr zu Jahr verlegst Du die Entscheidung über den Diätbeginn. Hättest Du sie nur einmal, bewusst getroffen, würdest Du das Ziel erreichen – aber nicht. Du musst immer eine Ausrede finden. Geburtstag, Namenstag, Hochzeit einer Freundin – sag mir, aber ehrlich – zwingt Dich jemanden auf solchen Partys zum Essen? Ungerechnet Großmutter, selbstverständlich. 😉 Na eben – Du entscheidest selbst, was auf Deinem Teller landet.

Die Rolle der Psyche beim Abnehmen

Vergiss nicht, ich bin hier nicht dazu, um Dich zu bestrafen. Ich bin hier, um Dir zu helfen. Du musst aber darüber wissen, dass ich mich bei Dir nicht einschmeicheln und mit Dir mitfühlen werde – Du hast sich das Übergewicht selbst verdient. Dieses kurze Vorwort soll Dir bewusst machen, dass die Rolle der Psyche beim Abnehmen bedeutend ist. Ohne richtige Einstellung erreichst Du das Ziel nicht.

Ändere die Denkweise!

  • Die Spezialisten unterstreichen einstimmig, das emotionale Essen ist eine der Hauptursache des Übergewichts. Ein schlechter Tag in der Arbeit oder in der Schule = Besuch im Lebensmittelgeschäft. Die Schokolade versteht, die Schokolade stellt keine Fragen. Ähnlich wie Fast Foods. Deshalb greifst Du nach ihnen, indem Du unbewusst daran rechnest, dass siE Diene Laune verbessern. Ja, genau, sie machen das. Sie steigern den Spiegel des Serotonins – des Glückshormons, indem sie ein leeres Gefühl der Befriedigung geben, die so schnell, wie es kommt, verschwindet. Reine Biologie. Es bringt nichts, mit Wissenschaft zu diskutieren. Weißt Du, dass denselben Effekt ein langes Gespräch mit einer Freundin ode ein Besuch im Fitnessstudio bringt? Ohne überflüssige Kalorien, ohne Schaden für Deine Figur. Welche Alternative wählst Du?brzuch

  • Eine strenge Diät – ich weiß, dass Slogans wie: “Du nimmst 5 kg innerhalb einer Woche” wirklich verführerisch sind, aber um Gottes willen! Hör auf, daran zu glauben! Und entschuldigt Dich nicht mit der Haarfarbe, das Gehirn verpflichtet zum Denken. Du nimmst nicht ab, indem Du kalorienarme Diäten hältst! Du bringst höchstens zur Dehydration des Organismus!!! Dein Körper ist kein Auto – er wird mit Dämpfen nicht wirken. Und wenn schon, wird er früher oder später an der Tankstelle anhalten – in Deinem Fall wird das der Kühlschrank. Ich garantiere Dir, dass Du alles verschlingst – sogar Gläser. Letzten Endes erreichst Du das Jojo-Effekt – ein Gespenst aller, die sich abnehmen. Das Abnehmen, das zur Gewichtszunahme führt – wie klingt das überhaupt?!

Sei für Dich selbst gut, achte auf dein Organismus!

In den heutigen Zeiten kann man alles außer Gesundheit kaufen – sogar Liebe oder Schönheit. Man hält sie für die wertvollste Gabe, und Du richtest sie zugrunde, indem Du so viel Zucker und Fett in sich steckst. Du fühlst Dich schläfrig und schwerfällig. Du hast keine Energie. Du kannst die Teppen nicht hinaufgehen. Na ja! Sogar das Binden der Schnürsenkel bereitet Dir Schwierigkeiten! Du denkst – gut, dass Winter kommt – Stiefel muss man nicht binden. Vielleicht muss man das nicht machen, aber ist es nicht leicht, solche Stiefel zu kaufen, die an die Wade in der Größe XXL passen.

Begreif, das Übergewicht bringt Dir das Leben weg! Es verhindert das normale Funktionieren. Sag selbst, ob es wert ist, auf das Treffen mit den Freunden zu verziechten, um ein paar Tafel Schokolade zu essen? Wenn Dein Spiegelbild keine ausreichende Motivation dazu ist, um die Essgewohnheiten zu ändern, denke an Deine Gesundheit! Möchtest Du ein hohes Alter erreichen, den Ruhestand genießen und sich Enkelkinder erfreuen? Oder auf dem Friedhof bei der Allee Nummer 234 liegen? Die Wahl gehört Dir!

Motivation beim Abnehmen

Nimm nicht für jemanden – für den Mann, eine Freundin oder für den Ruf anderer Personen ab. Was in der Situation, wenn dein Geliebter sich eine andere findet? Mach das für sich selbst! Für die Gesundheit, für eine bessere Lebensqualität, für gute Verfassung! Und was, fangen wir an?! Heute ist der 27. September – der Tag Deines neuen Lebens! Guck, Sieben im Datum! Glück!

Das erfolgreiche Abnehmen

Wir lehnen Abmagerungskuren und Hundert Kalorien-Diäten entschlossen ab – ich hoffe, dass ich zwei Mal nicht sagen muss. Es sei denn, Du möchtest das Jojo-Effekt erreichen und nebenbei kahl werden, sich Anämie und hormonelle Störungen zuziehen. Der Weg steht Dir offen! Ich werde daran nicht teilnehmen. Ich überrede Dich zur Änderung der Essgewohnheiten, infolge deren Du eine schlanke Figur erreichst! Zur Wahl hast Du zwei Möglichkeiten. Du zählst Kalorien oder nicht.

Du zählst!

Mache die Suchmaschine Google an, schreibe das Stichwort: Kalorienbedarf. Klicke auf die erste bessere Seite – dort hast Du den Kalorienbedarfsrechner. Ergänze die Angaben und das Ziel – in Deinem Fall Gewichtverlust. Fertig! Jetzt weißt Du schon, wie viel Kalorien sollst Du essen, um abzunehmen.

Halte Dich an die bestimmte Grenze, und gleichzeitig denke daran, um den Grundumsatz nicht zu unterschreiten!

Du zählst nicht!

Du musst lernen, was Deiner Figur schädigt und was sie gut tun. Nicht ohne Bedeutung ist auch die Art und Weise der Vorbereitung der Mahlzeiten. Das Prinzip ist einfach: In Deinem Menu sollen unverarbeitete Produkte 80% bilden:

  • Obst und Gemüseananas
  • Dunkle Backwaren

  • Grobkörnige Grütze

  • Brauner Reis

  • Haferflocken

  • Mageres Fleisch

  • Fische

  • Samen und Nüsse

  • Erbsen und Schoten

  • Eier

  • Fettarme Milchprodukte

  • Olivenöl

 

Das übrig gebliebene 20% kannst Du für kleine Sünde reservieren, wenigstens für die geliebten Süßigkeiten. Wie siecht das in der Praxis aus? Nehmen wir an, um abzunehmen, musst Du 1800 Kalorien täglich essen. In Zusammenhang damit kannst Du 360 Kalorien für Schokolade reservieren. Das ist praktisch eine Tafel! Siehst Du? Man kann Süßigkeiten essen und zugleich abnehmen! Mann muss das einfach sinnvoll machen!

Mordshunger

Viele Personen, die ihr Abenteuer mit dem Abnehmen beginnen, klagen über das Problem des übermäßigen Appetits. Man braucht sich nicht zu wundern. Unsere Geschmacksknospen verlangen nach den ungesunden Imbissen. Kann man das beherrschen? Natürlich. Ich werde Dir nicht vorschlagen, mehr Wasser zu trinken oder Mohrrübe zu essen. Ich bin mir dessen bewusst, dass sich solche Methoden bei Dir nicht bewähren. Obwohl Du Blondine bist, weißt Du genau, dass Gemüse nicht wie Schokolade schmecken. Ich habe für Dich etwas Geprüftes vorbereitet, was vielen Menschen auf der Welt lies, den Hunger zu beherrschen und abzunehmen.

African Mango 

African Mango ist viel mehr als gewöhnliche Tabletten für Abnehmen. Das ist ein Heilmittel gegen Beschwerden des XXI. Jahrhunderts: Blähungen, Verstopfungen und selbstverständlich gegen Übergewicht, das gewöhnlich zusammen mit dem übermäßigen Appetit einhergeht. Sagt Ihr selbst, kennt Ihr irgendwelchen Suppenkasper mit einem großen Bauch? Na eben.

mango

Die Vielseitigkeit der Wirkung ist das Verdienst des Extraktes Irvingia Gabonensis, der sich durch einen überdurchschnittlichen Gehalt der Zellulose auszeichnet, die wiederum einen bedeutenden Einfluss auf den Verlauf des Abnehmprozesses hat. Sie füllt unseren Magen aus, wodurch wir uns länger satt fühlen. Tja! Wir verlieren die Lust auf das Essen der Süßigkeiten! Zusätzlich entschlackt sie den Organismus aus Toxinen – infolge dessen sehen wir nicht nur schlanker, sondern auch jünger!

Warum Pillen und nicht ein Obst? 

Viele Menschen stellen diese Frage. Die Antwort ist sehr einfach! Mango, das in einem Supermakt kaufen kann, gehört der Sorte Mangifera – natürlich ist sie lecker und gesund, aber es fehlt ihr eins- hat keine Abnehmeigenschaften, die dagegen die Sorte Irvingia Gabonensis besitzt. Diese Sorte ist in unserem Land nur ausschließlich in einer verarbeiteten Form zugänglich– als Tabletten!

African Mango Meinungen 

African Mango ist ein von den wenigen Nahrungsergänzungsmitteln für Abnehmen, das von fast 100% der Kunden empfohlen wird. Dasselbe kann man über Tabletten, die in den Apotheken zugänglich sind, nicht sagen: Liporedium, Calominal – in Internetforen gibt es viele negative Kommentare!

 

Mit dem Übergewicht ringe ich seit der Grundschule. Ein boshafter Kommentar des Onkels brachte mich zur Arbeit an meiner Figur. Wenn ich damals so viel gewusst hätte, als jetzt…Ach.. Ich wurde Opfer aller diesen blöden Abnehmkuren. Fastenkur, die Kopenhagen-Diät, Krautdiät, Dukandiät – ich habe jede von ihnen angewendet. Von Jahr zu Jahr wurde ich immer dicker. Eines Tages trat ein Umbruch, ich habe begonnen, meinen Organismus zu hören, d.h. sich gesund ernähren. Ich nahm ab – aber der Appetit gab nicht auf. Ich habe an dem Essen standig gedacht. Deshalb habe ich mich entschlossen, African Mango zu kaufen. Ich kann ruhig schreiben, dass dieses Präparat mir geholfen hat, das Problem des übermäßigen Appetitss zu bekämpfen und ich habe nebenbei schneller abgenommen. Mit den Tabletten verlier ich 2,5 kg wöchentlich, und ohne nur 0,5kg! Der Unterschied ist erheblich! Was am wichtigsten, mein neues Gewicht – 53 kg halte ich seit einem Jahr! Das ist mein Rekord! Ich hoffe, dass das schon bleibt! Ich empfehle African Mango allen, die mit dem Fett ringen!”

 Johanna, Berlin

African Mango – wo kann man diese Pillen kaufen? 

Dieses Präparat können wir nur im Internet kaufen! Obgleich – es  ist nicht so einfach, wie es scheinen mag. African Mango finden wir auf Ebay oder Amazon. Dennoch solltest du bei der Bestellung aufpassen! Die meisten von ihnen sind Fälschungen!!! Fake Pillen, die die keine Wirkung geben. Verschwendung von Zeit und Geld!!! Das Orginal African Mango kaufen Sie nur hier!!! hi

Erfolgreiches Abnehmen

Vergiss nicht, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Das Abnehmen ist ein Prozess, das viel Zeit und Geduld verlangt. Die gesunde Ernährung verbunden mit einer regelmäßigen physischen Aktivität und richtig ausgewählten Supplementation ist ein Rezept für eine schlanke Figur. Vergiss das nicht, und setze das in Kraft!

 

Related posts

Leave a Comment