Optifast – ist eine Verschwendung von Zeit und Geld!!!

Ich gehöre zu den Menschen, die das ganze Leben lang eine Diät halten. Abnehmen begleitet mich seitdem ich klein war. Natürlich war ich aktiv. Ich trieb viel Sport. Laufen, Schwimmen, Radfahren – generell mochte ich einen Turnunterricht. Dank ihnen, hielt ich mein Körpergewicht auf Stelle. Aber aß ich für zwei. Hefegebäcken, Süßigkeiten, Salzstangen, Chips, häusliche Mittage – in der Regel aß ich zwei – in der Schule und zu Hause. Alles hat ein Ende… Begann sich eine Pubertät und wurde ich langsam fett!!! Party, sitzender Lebensstil und ungesunde ungesunde Snacks – auf diese Weise, habe ich 20 KG  zugenommen. Natürlich versuchte damit etwas machen. Ich machte alle möglichen Diäten. Die Kopenhagen Diät, Dukan Diät, Ballerina Diät, Fastenkur! Das Ergebnis war dass, ich weitere 5 KG  zugenommen habe!!!! Der Jojo-Effektwar für mich erbarmungslos. Am Ende verstand ich dass, solche Lösungen keinen Sinn haben… Ich brauchte eine Hilfe! Expertenhilfe!! Ich zündete einen Laptop und begann ich zu suchen! Ich fand im Itnerent das „OPTIFAST52“-Programm. Ich dachte dass, ein Schuss ins Schwarze ist! In wenigen Augenblicken, werde ich Ihnen sagen – warum?!

Optifast op

Optifast ist  ist ein einjähriges Programm zur Gewichtsreduktion. Es  besteht aus vier Phasen:

1. Eine Fastenphase von 12 Wochen
2. Eine Übergangsphase von 6 Wochen
3. Ein Steigerung
4. Eine  Stabilisierungsphase

Außerdem nehmen wir an Gruppensitzungen teil. Dort haben wir ein  Gesundheitswesen garantieren. Ein Diätist  instruiert die Gruppe über gute Essengewohnheiten. Wir können auch mit Hife eines Psychologen.
Was mich daran interessierte, ist die ärztliche Betreuung. Bis jetzt hatte ich ein Problem mit meiner Disziplin und Motivation. Und meine Diäten… Sie waren nichts taugen! Das ist alles großartig und es ist gut so.. Aber dieser Preis… Der Preis ist tödlich!!! 3000 Euro!!! Blutbad! Ich habe ein Kreidt und zwei Kinder. Das kann ich mir nicht leisten! 🙁 Zum Glück fand ich eine andere OptionOPTIFAST Home – ein 6-wöchiges Programm, das sich bequem und einfach zu Hause aus durchführen lässt. Diese  Formula-Diät enthält Creme, Shakes & Suppen. Das Programm  ist in 3 Phasen unterteilt:

  • 1-3 Woche – wir essen 4 Portionen OPTIFAST home. Sie liefern 800-865 kcal pro Tag. Aber keine Sorge. Diese Speisen garantiert optimale Dosis der Nährstoffen.
  • 4 Woche – wir essen  3 Portionen OPTIFAST home. Eine Portion ersetzen wir durch eine ausgewogene Mahlzeit mit 200-230kcal
  • 5-6 Woche – wir essen 2 Portionen OPTIFAST home pro Woche.

Eine Packung von OPTIFAST home kostet 22 Euro – ich denke an Getränke. In der Mittel finden wir 8 Sachets. Zur Auswahl haben wir auch: Riegel, Puddinge, Suppen und viele viele anderen. Aus Rücksicht auf mein Budget – wählte ich günstigste Option aus.  Getränke und Suppen.

 

Optifast – meine Erfahrungen

Optifast-Programm setzte ich für sechs Wochen ein. Ich habe eine  gemischte Gefühle. Auf der einen Seite bin ich sehr zufrieden – dank Optifast erkannte ich eine Prinzipien der gesunden Ernährung. Ich esse regelmäßige Mahlzeiten und trinke ich viel Wasser. Aber auf der anderen Seite bin ich sehr deprimiert!!! Ich gab  viel Geld aus! Und was? Ich nahm ab und…… rechnete ich ein Jojo-Effekt an!!! 🙁 Es ist gigantisch!!!! Viel größer als zuvor + 10 KG!!!! Wenn  ich die sechste Woche beendete, stürzte ich mich auf Essen!!! Ich konnte nicht aufhören!!! Mein Organismus war sehr unterernährt, deshalb hate ich eine Fressattacken. Viele andere Leute haben ähnliche Erfahrungen. Sehen Sie bitte, was ich fand!

dieseDiese Meinung zu denken. Ich machete eine  kleine Zusammenfassung meiner Geschichte mit Optifast.

Pro und Contra

Pro:

  • Schnelle Gewichtsreduktion
  • Behaglichkeit der Anwendung

Contra:

  • Kosten
  • Ein instabiler Effekt
  • Geschmack – Geschmack ist grauenvoll!!! Sojabohne ist sehr bemerkbar!!!

Ich finde, dass auf dem Pharmamarkt viele  bessere Produkte zum Abnehmen ist. Nach ein paar Jahren, fand ich ein wirksames Präparat. Es heißt African Mango.

African Mango 

Ich gab eine Acht auf Zusammensetzung und Form! Im Gegensatz zu Optifast, African Mango ist eine  Form von Kapseln. Tabletten sind ohne Geschmack. Das war eine große Erleichterung für mich!!! Dieses Mittel enthählt Extrakt aus den Samen der afrikanischen Mango Irvingia Gabonen. Es ist  auf der ganzen Welt bekannt! In Deutschland krabbelt es erst. Allerdings finden wir im Internet viele positive Meinungen. Sehen Sie sich das bitte an.

ticker

Aber was ist mit mir? Nahm ich ab?

Meine Antwort klingt „ja“! Ich habe mit African Mango 20 KG abgenommen!!! Und mein neue Gewicht  halte ich seit einem Jahr!!!! Mein Erfolg verdanke diesen Tabletetten! Und davon bin ich überzeugt. Während  des Abnehmens mit African Mango hatte ich keine Diät und machte ich keine Sport. Ich lebe genau wie früher. Ich kochte Häuslichessen.  zum Beispiel – mein Mitagessen sah so aus:

  • Tomatensuppe, Schnitzel im Teigmantel, Kartoffeln, Roheisen – natürlich, hielt ich eine Verhältnismäßigkeit. Meine Portionen waren kleiner als zuvor

Ich überzeugte mich, dass das Abnehmen ohne Verzicht möglich ist. Das Gewichtsverlust war nicht so spektakulär, wie etwa in Optifast Fall. Aber Es hat mich  nicht gestört!! Ich  habe 1,5 KG  wöchentlich verloren. Ich finde, dass soviel ist. Und am wichtigsten – ich hatte nicht Hunger!!! African Mango rettete meine Figur. Jetzt fühle ich mich fantastisch!! Ich liebe meinen Körper!!

P.S. Ich bekomme viele Nachrtien mit einer Frage: wo kann man African Mango kaufen? Schreibem Sie dass, im Internet solche Tabletten, wie African Mango 300 oder African Mango Plus sind. Das ist ein Betrug!!!! Originalprodukt kaufen Sie hier!!! 

 

 

Related posts

Leave a Comment